MENU

noch ein bisschen etwas tun

203
0

Lecture Performance | ca. 90 min | 2021

Beim Performance Garten 8 – „Trance“ gezeigt.

Ich vermute von mir selbst ADHS zu haben. Die Diagnose ist nicht leicht und eventuell unbedeutend, da Teile der ADHS-Wahrnehmung ebenfalls neurotypische Reaktionen auf eine mit Information und Impulsen übersättigten Realität sind. Im Alltag erlaube ich mir nun aber ab und an einen Zustand, den ich als „geistesabwesende Produktivität“ bezeichnen würde. In einem Zustand von hoher Aktivität versuche ich nicht meinen Fokus zu schärfen, sondern erlaube ein chaotisches Hin- und Herschalten zwischen verschiedenen Themen und Aktivitäten. Nach einigen Stunden falle ich erschöpft zusammen und bestaune die verschiedensten Aufgaben die ich in Trance-ähnlichem Zustand vollbracht oder vorangebracht habe. Es entsteht ein vager Zusammenhang aller Themen und Aktivitäten in diesem Stream of Consciousness.